email Impressum sitemap

Druckbare Version

Feste der Tuareg: Tende, Esele und Kamelrennen

Tende

Tende

...das ist in der Sprache tamashegh der Tuareg der Mörser, mit dem die Hirse gestampft wird. Tende, das ist aber auch die Trommel, die aus dem Mörser dadurch entsteht, daß er mit einer Tierhaut bespannt wird, die mit 2 Stößeln fixiert wird. Und schließlich ist Tende ein Fest der Tuareg in der brousse: die Frauen versammeln sich und singen zur Tende-Trommel, die Männer reiten ihre geschmückten Kamele im Rhythmus der Tende im Kreis dicht um die Frauen herum. "Tufat Tende" - morgen findet eine Tende statt - sagen die Tuareg. Beim ersten Klang der Tende-Trommel kommen die Frauen und Männer aus den Nachbarzelten herbei, um am Fest teilzunehmen. In diesem Bereich der Fotogalerie seien der Tende viele Bilder gewidmet. Die eindrücklichste Tende erlebte ich bei mondloser Nacht. Nur schemenhaft sind die Kamele zu erkennen, wie sie ihre Kreise ziehen. Der Gesang der Frauen und der Rhythmus der Tende-Trommel durchbrechen die Stille und Einsamkeit der Wüstennacht, begleitet von den Freudenschreien der Männer, die sie vor Erregung ausstoßen...Faszination Tende

Tende

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Esele

Ein weiteres spontanes Fest ist Esele - das ist sozusagen die Wüstendisko der Tuareg. Esele beginnt immer am späteren Abend, z.B. in einem Nomadenlager im brousse. Die jungen Frauen und Männer treffen sich etwas abseits eines Zeltes. Die Frauen beginnen zu singen und fordern die Männer zum Tanz auf. Dabei kommt es darauf an, möglichst akrobatische Figuren zu vollführen. Alles spielt sich in vollkommener Dunkelheit ab. Schnell steigt die Stimmung...die Nacht ist noch lang...

Tende und Esele

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Fest in Agharous

Das Tuaregfest von Agharous findet mitten in der brousse statt. Es gibt verschiedene Darbietungen, natürlich auch eine Tende. Am Abend spielt eine Band mit elektrischer Gitarre, die in einem anderen Bereich zu sehen ist. Alle Festgäste, Nomaden aus den nahen Zelten, aber auch angereiste Gäste aus Agadez tragen ihre besten Kleider, und das mitten in der brousse! Selbst aus Niamey reisen einige Tuareg an, um das Fest zu verfolgen. Das Kamelrennen bei Sonnenaufgang beschließt dieses große Tuaregfest in der brousse. Es gibt 2 Einzelrennen: das der Junioren und danach das eigentliche Rennen. Für viele Männer ist es der Höhepunkt des ganzen Festes. Die Rennstrecke beträgt ca. 15 km. Schon in der Nacht sind die Teilnehmer mit ihren Kamelen alleine zum Startpunkt geritten, um dort zu übernachten.

Tende in Agharous

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Kamelrennen in Agharous

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.